Corona wird Archiv

Corona wird Archiv

Es gibt ein neues Archiv: Das Coronarchiv. Die Universitäten in Bochum, Hamburg und Gießen sammeln Erinnerungen, Fundstücke, Gedanken und Medien aus der Corona-Zeit. „Irgendwann wird die Pandemie vorbei sein. Wie dann von der „Corona-Krise“ gesprochen und über sie...
Bald: 100 Jahre Bruno Taut Waldsiedlung

Bald: 100 Jahre Bruno Taut Waldsiedlung

100 Jahre Bruno Taut Waldsiedlung im Süden von Berlin – bis zu diesem Jubiläum müssen wir noch 10 Jahre warten. Aber das macht nichts, denn unser Buch über die Siedlung ist gerade frisch überarbeitet in einer neuen Auflage erschienen. Die Farben sind leicht angepasst,...
Ein Archiv geht tief

Ein Archiv geht tief

Biografische Arbeit – das ist der ordnende Blick zurück in die Vergangenheit. Die Struktur hilft: Für die eigene Gegenwart und Zukunft der Zurückblickenden, aber auch für die Nachfahren. Auch ein Archiv ist Sammlung und Struktur. Ein besonderes Archiv zeigt der...
80er reloaded in Düsseldorf

80er reloaded in Düsseldorf

Kindheit und Jugend nehmen in Biografien einen sehr großen Raum ein. In diesem Monat bin ich komplett in meine eigene Jugend in den 80er Jahren eingetaucht – in der Ausstellung meines Partners Martin Zellerhoff. In der Galerie Schwarzweiß in Düsseldorf zeigt er Fotos,...
Spannend: Nordwalder Biografietage

Spannend: Nordwalder Biografietage

In diesem Jahr finden nach einer Pause die Nordwalder Biografietage wieder statt – mit einem reichen Programm! Aus der Pressemitteilung: „Menschen werden vergessen, was du gesagt hast. Menschen werden vergessen, was du getan hast. Aber Menschen werden...