Beruf, Familie, Freunde, Hobbies, Gesundheit – das sind die wohl wichtigsten Koordinaten im Leben eines Menschen. In der heutigen und der nächsten Schreibübung schauen wir uns einmal den Beruf genauer an.

Auch wenn nicht alle darunter wie Luther eine Berufung durch Gott verstehen, so ist doch offensichtlich, dass im Wort das „sich-berufen-fühlen“ steckt. Zu Ihrer Zeit gab es wahrscheinlich noch nicht so einen findigen Berufscheck wie den heutigen vom Arbeitsamt.

Sind Sie, als Sie Ihre Schule beendet haben, einer “Berufung” gefolgt oder haben Sie Ihre Arbeitsstelle aus anderen Gründen gewählt? Laden Sie sich den heutigen Worksheet 37 kostenlos herunter. Schauen wir uns an, was Sie als junger Mensch dazu gebracht hat, gerade Ihre Arbeit zu ergreifen!

Fortsetzung folgt.